Geschichte bei wissen.de

Geschichte ist spannend: Viele aktuelle Geschehnisse und moderne Gesellschaftsformen lassen sich durch Kenntnisse aus der Geschichte erklären.
  1. Nach dem Frieden von Brest-Litowsk, mit dem das Zarenreich im März 1918 aus dem Ersten Weltkrieg ausschied, strebten die baltischen Staaten in die Unabhängigkeit. Von den Alltagsmühen der Staatengründung künden auch die Briefmarken der jungen Länder.
  2. Der Name UFA steht bis heute für deutsches Kino - in guten wie in schlechten Zeiten
  3. Zehn Fragen zu den Römern in Germanien. Die Römer scheiterten zwar daran, ganz Germanien zur Provinz zu machen, trotzdem gelang es ihnen, sich für mehr als vierhundert Jahre im Westen und Süden unseres Landes breitzumachen. Von der Anwesenheit der einstigen Kolonisatoren zeugen heute nicht nur viele Gebirgs-, Fluss- und Ortsnamen, sondern auch nicht wenige Hinterlassenschaften. Testen Sie in unserem Quiz, wie gut Sie sich mit der römischen Präsenz in unseren Breiten auskennen. Bonam fortunam!
  4. Vor 75 Jahren feierte der Film "Casablanca" Premiere: Mit dem Anti-Nazi-Melodram schrieben Humphrey Bogart und Ingrid Bergman als Rick und Ilsa Filmgeschichte. Die Romanze über ihre unmögliche Liebe wurde zum Kassenschlager - und gilt heute als Klassiker. Wohl aus kaum einem anderen Kinofilm sind so viele Zitate ins kollektive Gedächtnis gewandert. Unvergessen sind etwa Bogarts Sprüche "Ich seh dir in die Augen, Kleines" oder "Spiel es, Sam. Spiel 'As Time Goes by'!".
  5. Sie ist die Mutter von Lotta, Michel und Co: Astrid Lindgren hat Figuren erschaffen, die bis heute Kinder auf der ganzen Welt begeistern. Vor allem mit ihrem Erfolg "Pippi Langstrumpf" führte die Schriftstellerin einen neuen Ton in der Kinder- und Jugendliteratur ein. Ihre Geschichten sind frech, machen Mut und sehen die Welt immer aus der Perspektive der Kinder. Heute wäre die Ausnahmeautorin 110 Jahre alt geworden.